Badenerlied

Das schönschte Land in Deutschlands Gaun
des isch mein Badnerland.
Es ischt so herrlich anzuschaun und ruht
in Gottes Hand, Gottes Hand.
Drum Grüss ich Dich mein Badnerland.
Du edle Perl im deutschen Land, im deutschen Land.
Frisch auf frisch auf, frisch auf frisch auf, frisch auf frisch auf
mein Badnerland.

Bei Sipplingen isch’s Seepumpwerk
Do pumpt me’s Wasser naus.
Mir Badner seichet ersch mol nei.
Die Schwobe saufet’s aus.
Drum grüß ich Dich mein Badnerland…

In Konschtanz isch de Rhein no blau,
in Mannheim isch er grau,
weil dort de Nekar inne fließt,
die alte Schwobesau.
Drum grüß ich Dich mein Badnerland…

Schreibe einen Kommentar