Narrenspruch der Ergatshauser Waldgeister

Text: M. Keller 14.11.2009

De Waldgeischt uf de Gass‘
de hott e Menge Spass.
Der strähled Wieb und Ma,
bis fascht er nimme ka.

Denn trinkt er no e Viertele,
schwätzt dumm’s Züg an die na.
Strähle bis zum Morgegraue
em Letschde uf de Buckel schaue.

Ho Narro!

Schreibe einen Kommentar