Seegeisterlied

Text und Musik: Alfred Fischer

In Konstanz isch heut Fasnacht,
es überall uns juckt!
Der Seegeist wieder lacht,
wir alle sind verruckt!

Das Narreherz schlägt wieder,
schlupfet ins Häs mir nei,
für uns könnt’s ganze Johr lang,
als Seegeist stets Fasnet sei.
Für uns könnt’s ganze Johr lang,
als Seegeist stets Fasnet sei.

Mir machet kei traurigs G’sicht,
denn imme Narr stoht des it!
In Konstanz regiert Heiterkeit
in de‘ Narrezeit.
Mir Seegeister hond halt Schwung,
jeder von uns fühlt sich jung,
denn mir hond Temp’rament,
und Müdigkeit keiner kennt!

Heut wird geschunkelt, gelacht,
nur an die Fasnacht gedacht!
Denn für uns ist es wunderbar,
wenn regiert der Narr.
Ja jetzt sind wir wieder fit,
drum die Seegeister machet mit,
denn viel zu schnell sind vorbei
die Tage der Narretei!

Schreibe einen Kommentar